Einverständniserklärung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und der Bild- und Tonaufnahmen für die Jubiläumsfeier von WIP - Wissenschaft in der Praxis e. V.

Ich erkläre mich hiermit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung Bilder und Videos von den Teilnehmer_innen gemacht werden und zur Veröffentlichung:

  • Auf der Homepage
  • In (Print-)Publikationen von WIP e.V. (Flyer etc.)
  • Auf der Facebook-, Instagram, Xing- und Linked In-Seite von WIP e. V.

Verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert werden dürfen. Die Fotos und/ oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit von WIP e.V.

Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos und/ oder Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Des Weiteren willige ich der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung meiner unter wip-duisburg.de/jubilaeum/ freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Status bei WIP e.V., Präferenzen für das Essen) ein. Diese Daten dienen der Planung, Verbesserung und Durchführung der Jubiläumsfeier von WIP e.V., sowie der Rechnungsstellung.

Datenschutzhinweise hinsichtlich der Erstellung und Verwendung von Bild- und Tonaufnahmen gemäß Art. 13 DSGVO und der Verarbeitung personenbezogener Daten

  1. Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen:
    Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Maria Eisner, Vorstand für Finanzen und Recht.
    WiP e. V.
    Lotharstraße 65
    0179 1327790
    m.eisner@wip-duisburg.de
  2. Zweck der Verarbeitung:
    Die personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Status bei WiP, Präferenzen für das Essen) dienen ausschließlich der Planung, Verbesserung und Durchführung der Jubiläumsfeier von WIP e. V.
    Die Erstellung von Bild- und Tonaufnahmen dient ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit von WIP e.V.
  3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
    Die Verarbeitung von Bild- und Tonaufnahmen, sowie der freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten (Erhebung, Speicherung und Weitergabe an Dritte (siehe 5.)) erfolgt aufgrund ausdrücklicher Einwilligung des/ der Personensorgeberechtigten bzw. des/ der Betroffenen, mithin gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Planung, Verbesserung und Durchführung der Jubiläumsfeier erforderlich und dient damit der Wahrnehmung berechtigter Interessen der Beteiligten, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO.
  4. Kategorien von Empfänger_innen:
    Die personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Status bei WiP, Präferenzen für das Essen) werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Stellen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.
    Die Bild- und Tonaufnahmen können über der Homepage, über (Print-)Publikationen von WIP e.V. (Flyer etc.), über der Facebook-, Instagram, Xing- und Linked In-Seite von WIP e.V. von Dritten aufgerufen werden. Bei der Veröffentlichung im Internet, kann eine Weiterverarbeitung und Weitergabe von Fotos und Videos, trotz technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden. Eine Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Stellen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.
  5. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten:
    Jegliche personenbezogene Daten (Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Status bei WiP, Präferenzen für das Essen) und der Bild- und Tonaufnahmen werden vorbehaltlich eines Widerrufs der Einwilligung des/ der Betroffenen für die Dauer der Verfolgung der oben genannten Zwecke (siehe 2.) der Verarbeitung (Art. 5 Abs. 1 lit. b DSGVO) gespeichert.
  6. Widerrufsrecht bei Einwilligung:
    Die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, sowie der Fotos und Videos kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.
  7. Betroffenenrechte:
    Nach der DSGVO stehen Ihnen folgende Rechte zu:
    1. Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. (Art. 15 DSGVO)
    2. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO)
    3. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18, 21 DSGVO)
    4. Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. (Art. 20 DSGVO)
    5. Die Geltendmachung Ihrer gesetzlichen Rechte können Sie gegenüber des Datenschutzverantwortlichen (Kontaktdaten siehe 1.) oder Datenschutzbeauftragten geltend machen (Kontaktdaten siehe 8.). Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (siehe 9.) gem. Art. 77 DSGVO.
  8. Datenschutzbeauftragter des Vereins:
    Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt, ist der Vorstand oder der Datenschutzbeauftragte des Vereins anzusprechen. Der Datenschutzbeauftragte des Vereins (Michael Lücking) ist unter der E-Mail-Adresse: ds@wip-duisburg.de oder unter folgender Anschrift zu erreichen:
    WiP e.V.
    Lotharstraße 65
    47057 Duisburg
    Gebäude LB
    Raum 002a
  9. Aufsichtsbehörde und Beschwerderecht:
    Sollten Ihre Bedenken nicht ausgeräumt werden können, können sie sich an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Dort kann auch Beschwerde gegen den Verein eingereicht werden.